Unsere Gruppenräume

Der Kindergarten besteht aus 5 einzelnen Gebäuden, das erste Gebäude entstand 1972. Als die Anzahl der Kinder im Dorf zunahm, wurden nach und nach zwei weitere Gebäude gebaut. Zuletzt kam 2013 eines hinzu, in der das Zwergenstübchen, das Büro, ein Mitarbeiterraum und ganz neu: die Schneeglöckchengruppe, untergebracht sind.

Es gibt sieben Gruppenräume, die alle etwa 50 qm² groß sind. Die Gruppenräume der Elementargruppen sind ähnlich ausgestattet mit:

– einer Puppenecke,
– einer Kuschelecke,
– einem Bereich mit Büchern,
– einem Baubereich,
– unterschiedlichen Sitzmöglichkeiten, Gruppentischen und Knietischen.

Jeder Gruppenraum verfügt über:

– einen eigenen Wasch- und Toilettenraum und
– einen eigenen Garderobenbereich.

Zu fast jedem Gruppenraum gehört ein Bewegungsraum mit:

– Schaukelmöglichkeiten,
– Klettermöglichkeiten,
– Materialien zum Bauen von Höhlen,
– unterschiedlich schweren Kissen zum Hantieren und Spielen.

Jede Gruppe hat Zugang zu einer Küche, in der gekocht und gebacken werden kann.

Die Flur- und Eingangsbereiche werden zum Teil auch zum Spielen genutzt.

Abwechselnd nutzen die Gruppen freitags den gesamten Vormittag die Sporthalle der Gemeinde Heidgraben.

Die Räumlichkeiten der Krippe sind dem Alter entsprechend anders ausgestattet. Neben dem Gruppenraum gibt es einen Schlafraum, der genau wie der Flur als Bewegungsraum genutzt werden kann, sowie einen großzügigen Waschraum und eine Küche.

Den MitarbeiterInnen stehen zusätzlich ein Büro und ein Mitarbeiterraum zur Verfügung